Nutzungsrechte / Angel Policy

 

Grundsätzlich dürfen Sie Ihre selbst gestalteten Karten/Kunstwerke verkaufen. Bitte beachten Sie dafür unsere nachfolgende Angel Policy:

Papiereckchen unterstützt Hobby-Künstler, die ihre urheberrechtlich geschützten Motive für ihre individuell handgefertigten Kreationen und anderen Projekte verwenden und diese verkaufen möchten. Deshalb erteilt Papiereckchen unter den folgenden Voraussetzungen eine beschränkte Lizenz zur Nutzung von Papiereckchen Motiven, um damit selbst gestaltete, für den Verkauf bestimmte Projekte zu fertigen:

1. Jedes für den Verkauf bestimmte Werk muss persönlich und individuell von dem Verkäufer in Handarbeit erstellt worden sein. Es darf in keiner Form, d.h. auch nicht grafisch, elektronisch oder mechanisch vervielfältigt werden, und folglich auch nicht fotokopiert werden.

2. Alle Motive von Papiereckchen sind urheberrechtlich geschützt.

3. Eine kommerzielle Nutzung der Motive im privaten Rahmen ist gestattet, so z.B. die Nutzung der Stempel und Sticker zur Herstellung von Karten, die ab und an auf Basaren oder im Freundeskreis verkauft werden. Wer diesen privaten Rahmen überschreiten möchte, um etwa regelmäßig und oft auf Handwerkermärkten stehen zu können, sollte auf der Rückseite der Karte einen Vermerk „© Papiereckchen“ anbringen.

4. Das Verschenken, Verkaufen und Tauschen von gestempelten Abdrücken von Papiereckchen ist ausdrücklich verboten.

5. Ein Verkauf an Wiederverkäufer ist nicht gestattet.

6. Absolut untersagt ist es, mit den abgebildeten Motiven – deren Nutzungsrechte ausschließlich bei Papiereckchen liegen – eigene Stempel herzustellen.

Papiereckchen wünscht Ihnen viel Erfolg bei dem Verkauf Ihrer Karten / Kunstwerke und steht Ihnen gerne für Rückfragen zur Verfügung!